eiko_list_icon Zwei Brände in einer Nacht
(Einsatz-Nr. 7)

Brandeinsatz > Kleinbrand
BRANDEINSATZ
Zugriffe 1240
Einsatzort Details

Bornum, Bockenemer Straße 5
Datum 03.04.2017
Alarmierungszeit 02:51 Uhr
Einsatzende 04:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 24 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Einsatzleiter Kay Dera (stellv. OBM)
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

FFW Bornum am Harz
  • TLF 16/24 Tr
  • ELW / MTW
Polizei
  • Passat
BRANDEINSATZ

Einsatzbericht

Gegen 02:50 Uhr wurden wir zu einem Brand einer Gartenlaube in der Bockenemer Straße gerufen. Als die Kameraden am Gerätehaus eintrafen, berichtete einer ein weiteres Feuer in der Burgstelle gesehen zu haben, ca. 50 Meter entfernt vom eigentlichen Einsatzort. So fuhr ein Fahrzeug in die Burgstelle und das andere in die Bockenemer Straße. Bei dem zweiten Feuer war hinter einem Hauseingang ein Holzhaufen in Brand geraten, den wir schnell gelöscht hatten. Auch bei der Gartenlaube hatten wir das Feuer schnell aus, doch leider konnten wir die Laube nicht mehr retten. Sie brannte komplett aus. Zu Schaden ist bei beiden Feuern niemand gekommen, es entstand ausschließlich Sachschaden. Wie es zu den Feuern kam ist uns nicht bekannt, die Ermittlungen hierzu hat die Polizei übernommen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.